Menu Close

Raucherentwöhnung

Vielleicht haben Sie schon öfter darüber nachgedacht, mit dem Rauchen aufzuhören, konnten es aber irgendwie doch nicht umsetzen? Oder Sie haben es schon versucht und haben wieder mit rauchen angefangen?

Mithilfe der Ohrakupunktur ist es möglich, von diesem Laster weg zukommen. Natürlich ist der ehrliche Wille damit aufzuhören eine unbedingte Voraussetzung dafür. Nur so kann die Behandlung auch die körperlichen Entzugserscheinungen abmildern und den Gesamtorganismus und damit auch wieder den eigenen Willen stärken.

Wichtig ist hierbei auch die Änderung von Lebensgewohnheiten und Tagesabläufen, die mit dem Rauchen in Verbindung stehen. Auch die mögliche Zufuhr von Vitalstoffen, eine ausgewogene Ernährungsweise und das Anwenden von Entspannungstechniken können eine Unterstützung für dieses Ziel sein. In all diesen Bereichen berate ich Sie gern.

Nach der Raucherentwöhnung verlangsamt sich oft der Stoffwechsel und dies kann zu einer Gewichtszunahme führen. Hier kann sowohl die Ohrakupunktur als auch die Fußreflexzonentherapie eine effektive Hilfe darstellen.

Um wirklich mit dem Rauchen aufhören zu können ist neben dem festen Willen eine regelmäßige Behandlung von mehreren Wochen bis mehreren Monaten notwendig.

Aber für ein gesünderes, kraftvolleres und selbstbestimmteres Leben ist es diese Mühe wert!